- reset +

2008

Am 05.02.2008 um 2.30 Uhr wurden wir durch die Sierene geweckt. Die Garage bei Manfred Matthes brannte in voller Ausdehnung und wir mußten Verstärkung aus Bodenwerder anfordern. Die Garage konnten wir nicht mehr retten, aber an den beiden Wohnhäusern entstand nur geringer Schaden. Die Einweihungsfeier unserer neuen Räumlichkeiten im Gerätehaus fand am 05.04. statt. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben das wir jetzt so tolle Unterrichtsräume haben. Am 15.04. ging wieder die Sierene. Diesmal brannte in Bodenwerder ein Wohnhaus. Der Einsatz gestaltete sich als schwierig aufgrund der dichten Bebauung. Beim Felgenfest am 01.06. unterstützten wir die Feuerwehr Hehlen. Am 28.06. trafen sich die Stützpunkte Kirchbrak und Hehlen bei uns, um die Stützpunktwettbewerbe durchzuführen. Wir belegten am Ende den 3. Platz. Am 14.07. wurden wir zu einem Feuer nach Rigips gerufen. Wir waren mit 12 Kameraden vor Ort, brauchten aber nicht mehr eingreifen. Nach einem Jahr Pause war das Kartoffelbraten am 27.09. im großen und ganzen ein voller Erfolg. Zum Preisskat am 29. Nov. hatten sich 23 Kameraden angemeldet. Als Gewinner stand am Ende Ernst-August Möller fest. Die letzte Veranstaltung im Jahr 2008 war die Weihnachtsfeier. Mit 40 Kameraden feierten wir am 13.12. in  unseren neuen Räumlichkeiten im Gerätehaus

Die Planungen für das Jubileumsfest laufen auf Hochtouren. Das Festprogramm ist auch auf unserer Internetseite einzusehen..

Am 31.12.2008 hat die Ortsfeuerwehr Pegestorf eine Mitgliedsstärke von 149 Kameraden davon 19 Damen.

Gruß aus Pegestorf